Neuigkeiten

Vorträge 2016

Mittwoch, 30. November 2016 - 10:11 Uhr

 
Datum
 
Thema Veranstaltung/-ort Referent Anmeldung
02.03.2016 Aktuelles zur Überprüfung polizeilicher Meßverfahren im OWi-Verfahren Anwaltssemniare Minden
IZF Innovationszentrum Bad Oeynhausen
Buddestraße 11
32547 Bad Oeyenhausen
Dipl.-Phys. Klaus Schmedding Infos
02.03.2016 Der Vorwurf der Unfallmanipulation im Strafverfahren aus technischer Sicht Anwaltssemniare Minden
IZF Innovationszentrum Bad Oeynhausen
Buddestraße 11
32547 Bad Oeyenhausen
Dipl.-Ing. Norbert Marten Infos
18.03.2016 Wahrnehmbarkeit bei Unfallflucht und Neues zu behördlichen Messverfahren DeutscheAnwaltAkademie
ARCADEON
Lennestraße 91
58093 Hagen
Dipl.-Phys. Klaus Schmedding Infos
25.05.2016 Genauigkeit behördlicher Messverfahren und Unfallproblematik Oldenburger Anwalts- und Notarverein e.V.
Etzhorner Krug
Butjadinger Straße 341
26135 Oldenburg
Dipl.-Phys. Klaus Schmedding Infos
23.09.2016 Messungen in Ordnungswidrigkeitenverfahren und Unfallflucht Fachanwaltsarbeitskreis - Verkehrsrecht
Kanzlei Korte, Reckels, Ruhwinkel und Lammers
Roonstraße 4
48599 Gronau
Dipl.-Phys. Klaus Schmedding Infos
05.11.2016 Wahrnehmbarkeit bei Unfallflucht und Neues zu behördlichen Messverfahren DeutscheAnwaltAkademie
SAKS Urban Design Hotel
Stiftsplatz 11
67655 Kaiserslautern
Dipl.-Phys. Klaus Schmedding Infos

 

Oldenburg, Februar 2016

 


Zurück zur Übersicht